Herzstück des Nationalarchivs der Richard Wagner Stiftung nun online

Pünktlich zum 208. Geburtstag am 22. Mai sind rund 12.000 Dokumente aus dem Nachlass Richard und Cosima Wagners in einer Online-Datenbank unter https://digital.wagnermuseum.de verfügbar. Der zuvor reine Präsenzbestand bildet die zentralste, weltweit größte sowie bedeutendste Wagner-Sammlung. Mit der Visual Library können diese detailgetreu digitalisierten Dokumente nach Verfassern, Adressaten, Entstehungsdaten und -orten, Signaturen oder Schlagwörtern gesucht werden

Dieses beeindruckende Digitalisierungsprojekt wurde u.a. finanziert durch die bavarikon, die Online-Plattform des Freistaats Bayern zur Präsentation von Kunst-, Kultur- und Wissensschätzen, über deren Website www.bavarikon.de/richard-wagner-nachlass diese Objekte ebenfalls zugänglich sind und dort zum 4. größten Bestand zählen.
Die Integration in bavarikon ermöglicht zugleich die Einbindung in die Deutsche Digitale Bibliothek, welche wiederum ihre Daten an das Internetportal der europäischen digitalen Bibliothek, Europeana, einbringt. 

News-Archiv
  • 2021
  • 2020
  • 2019
  • 2018
  • 2017
  • 2016
  • 2015
  • 2014
  • 2013
  • 2012
  • 2011
  • 2010
  • 2009
  • 2008
  • 2007
  • 2006